Pornodreh entfallen und noch mehr Chaos.....

Da stehe ich am HBF und warte auf meinen Drehpartner...

14:30 Uhr war abgemacht. Treffpunkt vorm Mc Donalds...

14:15 Uhr Nachricht auf dem Handy...

*kann nix komt*

Komisch... Die letzten Nachrichten waren eigentlich in einem recht guten deutsch geschrieben. 

Auf Nachfrage von mir kam nur noch ein *kein Zeit mer* zurück. 

Seit dieser Nachricht kam dann, den Rest der Woche nichts mehr...

Und wieder einmal habe ich einen PC Wixer erwischt.

Warum verabreden die sich mit einem und sagen dann ab ????

Kerle, ihr seid alle SCHEIßE !!!

Zumindest diese PC Wixer !

Absolut gefrustet stand ich nun da mit meiner Kamera und Stativ in der Umhängetasche... Extra den ganzen Tag freigeschaufelt und nix passiert...

Nun war ich ja schon mitten in der Stadt. Also überlegte ich mir etwas anderes. Ich war schon seit Jahren nicht mehr in der Sauna. Zu Zeiten als ich für 4 Jahre in München gelebt hatte, ging ich 2 mal die Woche in die Sauna.

Warum ich damit aufgehört hatte ist mir heute ein Rätsel.

Entschluß gefasst und los gelaufen. Ich wusste genau wo ich hin gehen wollte.

Die Sauna wurde vor ca. 2 Jahren eröffnet und ich hatte schon lange vor, einen Blick hinein zu werfen.

15 min. später stand ich auch schon vor meinem Spinnt und zog mich aus.

Lange Rede kurzer Sinn...

Nach 5 Stunden, 3 Orgassmen und mit butterweicher Haut verließ ich die Sauna wieder... Schon klar das es eine Gaysauna war oder ? ;-)

Durch diese "Entschädigung" hatte ich den Dreh im Pornokino einfach vergessen können, ohne mich weiter darüber aufzuregen. Es stand ja noch der 3er am Mittwoch an. Darauf freute ich mich bis Mittwoch 13:30 Uhr.

Dann kam die Absage. Einer der Beiden, musste Nachtschicht schieben...

Also schon wieder nichts.....

Und ich wollt doch sooooo gern....

Die anderen Tage konnten die Beiden nicht. 

Also ging ich wieder auf meine altbekannten "Dating" Seiten und suchte mir *Nachschub*...

Ruckzuck war einer gefunden. Nur 4 Straßen von mir entfernt.

Wir machten ein Termin für Donnerstag Mittag aus...

14:00 Uhr wollten wir uns treffen...

13:45 Uhr kam die Absage.

*Ich sitz beim Arzt, bin krank*

 

BOOOAAAHHHHH !!!! 

 

Was für eine Scheiß Woche ist das bitte !!!!???!!!

Jetzt hatte ich, so die Schnautze voll....

Freitag bin ich nach der Arbeit nach Hause und hab nichts gemacht.

FRUST PUR !

Am Samstag schrieben mich die Beiden Kerle an. Sie hätten Sonntag Zeit.

KLASSE !

Treffen war um 15:30 Uhr geplant und sie sind auch erschienen..

JUUUUBEEEEELLLL !!!!

Sind dann zu ihnen gefahren und haben uns 15 min. lang unterhalten. Dann fielen die Hüllen... 

ABER....

Einer der Beiden hat keinen Harten bekommen, war immer nur halb steif.

Das hat natürlich an der Stimmung gekratzt. Der Zweite wollte mich ficken und kam nicht rein. Mehrere Minuten versuchte er seinen Schwanz in meinen Arsch zu schieben und hat es nicht geschafft.... Innerlich musste ich einfach nur noch lachen....

Kann es denn so schwer sein,

 

in den Arsch gefickt zu werden ? 

Was ist denn nur diese Woche los ????

Naja... Nachdem ich den halbsteifen Schwanz durch gutes Blasen und kräftiges Schütteln endlich hart bekommen hatte. "Ich freute mich schon" wollte er aber nicht ficken. *Ich bin im Moment eher passiv* War seine Aussage...

OK dachte ich mir...

Also weiter schütteln.... Abspritzen lassen... FERTIG

Eine geraucht, angezogen, gegangen....

Den Zweiten hab ich einfach stehen lassen... 

War mir ehrlich gesagt zu blöde...

Aber wir wollen uns nochmal treffen in den nächsten Tagen.

Eine zweite Chance hat ja fast jeder verdient...

 

Nun denn... Mehr als Megagefrustet machte ich mich auf den Weg nach Hause. Mein Handy in der Hand durchforstete ich meine Kontakte und stoß auf ein altbekanntes Gesicht. Ich nenne ihn mal Frank.

Frank müsste eigentlich zu Hause sein. Sonntag, früher Abend.... 

Den schnack ich an..

Gesagt, getan......

45 min. später saßen wir bei ihm und quatschten....

Ich hatte vor ein paar Wochen das erste mal Sex mit ihm.

Es war nicht soooooo super gut...

Damals ist er schon beim Wixen gekommen... Hatte 5 Minuten gedauert...

Er hatte mich zwar noch gewixt, aber deswegen fahre ich nicht zu nem Kerl, damit er mich nur wixt....

Das war nun also seine 2te Chance....

Er nahm meine Beine auf seine Schultern und leckte mir erst einmal ausgiebig meinen Arsch. Dann folge ein Finger, dann Zwei....

Nach 10 Minuten streifte er sich ein Kondom über und setzte an.

 

DAS WARS .......................

*Oh ich komme schon*....

Hieß es nur und er spritzte ab ohne das sein Schwanz in meinem ARSCH war....

10 Minuten später war ich wieder auf dem Weg nach Hause.....

 

Mittwoch treffe ich mich, mit dem nächsten Kandidaten.......

Mal sehen....

Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf.....

 

Liebe Grüße an Euch...

Mike

P.s. Bei dem 3er haben wir sogar ein paar Fotos gemacht.

Sobald er mir die Daten zugeschickt hat, veröffentliche ich sie in meinem Tumblr Block... 

10.10.16 20:48

Letzte Einträge: Wehrlos durch Drogen !, Lieblingsstellungen & Praktiken beim Sex mit Frauen !, Im Wald Vollgespritzt, Pornodreh im Pornokino, Blasen, Fingern, Fi... und Co.

bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(11.10.16 10:13)
Mein Gott,Mike.Das war aber echt frustrierend für Dich.Fuck.Aber wir kennen dieses online dates nur zu gut.Entweder totaler Fake und nach viel aufgeilerei online werden dann wahre Treffen Last Minute gecancelt oder,wenn dann mal wirklich ein Treffen zu Stande kommt,entpuppt sich das horny couple without limits und S/Mler als Opa und Oma ,die nur für Blümchensex tauschen wollen.Gib nicht auf und lass den Kopf nicht hängen.Ganz liebe Grüße.Jeanny


? ? ? (11.10.16 17:46)
Diesen Einsatz anderweitig zu vollbringen, würde BLEIBENDES Glück bescheren ...


Mike (11.10.16 18:31)
Hi Jeanny,
ich weiß, ich weiß...
Solche Tage / Wochen gibt es immer wieder und wieder.
Leider Gottes funktionieren diese Fake-Checks auf den Seiten nur minimal. Wenn überhaupt.
Aber ab und zu ist dann ja doch ein Kerl dabei, die wirklich Spaß haben wollen....
Das Leben geht weiter


Mike (11.10.16 18:42)
Hi ? ? ?

Ich denke das jeder selber entscheiden kann wie Er / Sie die zu verfügung stehende Freizeit nutzt.

Nur zur Info...

Ich arbeite an 7 Tagen in der Woche.
Bin im "großer Bruder" Verein und habe 2 mal die Woche einen Jungen an meiner Seite, den ich durch sein Leben begleite. Nicht nur mit meiner Anwesenheit, Rat und Tat sondern auch finanziell unterstütze ich ihn um seine Wünsche zu erfüllen...

Sag du mir bitte nicht, dass ich dies bisschen Freizeit die ich habe, falsch nutze...

Danke


? ? ? (12.10.16 08:55)
Danke Mike für diese Info!

Die Entscheidung KANN NUR persönlich getroffen werden.
Wenn aber keine Alternativen zur Auswahl stehen, ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen